TFC Giessharz weiss 2min

PLA PETG Filament Bundle or Prototyping Filament, starterset / -paket
PLA Filament 1.75 Bundle 1 100,00 CHF
TFC Formen-Trennpsray mit Wachs
TFC Formen Trennspray mit Wachs (silikonfrei) 19,50 CHF

Bitte beachte: Dieses Giessharz ist nicht transparent sondern hat eine weisse oder leicht beige Farbe!

Verfügbar

Produkt-Nr.:N/A

23,50 CHF30,90 CHF

3,09 CHF4,70 CHF / 100 g

Auswahl Leeren

23,50 CHF30,90 CHF

Nettogewicht
500g 1000g
Klar-Auswahl

TFC Giessharz 2min – Mittel-schnell aushärtendes Resin für den Formenbau

Dieses Harz ist eine hochwertige, nahezu geruchlose Zweikomponenten-Giessmasse. Das Resin besteht aus Polyurethane – kurz PU.

Es wird in zwei Komponenten geliefert, die zur Verwendung gemischt werden.
Das Giessharz beginnt kurz nach Zusammenführen der beiden Komponenten auszuhärten. Mit einer Verarbeitungszeit von 2 Minuten muss zügig gearbeitet werden. Dennoch hat man genügend Zeit um das Resin in die Gewünschte Form zu füllen.
Nach der Aushärtung ist das Resin weiss, mit einem ganz leichten Beige-Ton. Dieses Giessharz ist nach dem Aushärten nicht transparent. Einfärben lässt es aber ganz einfach mit der passenden Farbpaste.

Im Formenbau eignet sich das Giessmaterial für diverse Formen, Urmodelle, Figuren, Kernseelen, Negative, Kontrollabgüsse, Musterteile, etc.

 

Diesen Resintyp haben wir nicht für die Verwendung in Resin-Druckern geprüft. Weder 3DFilstore noch TrollFactory übernehmen Haftung für einen Schaden am Drucker durch Verwendung dieses Resins.

Achtung:

Das Harz kann beim Transport durch die Post sehr tiefen Temperaturen ausgesetzt sein. Dies kann vorübergehend zu Störungen im Material führen. Das Harz kann dann kristallisieren oder sich zu einer gelatineartigen Masse verbinden. Dies ist allerdings kein Problem. Du kannst diese Probleme ganz einfach beheben, indem Du die Flaschen in ein ca. 60° C warmes Wasserbad stellst. Dadurch erhält das Harz wieder seine ursprüngliche Struktur.

Verarbeitung

Vor Gebrauch musst Du beide Komponenten des TFC Giessharz 2min getrennt sorgfältig aufmischen (aufrühren, nicht schütteln um Blasen zu vermeiden).
danach kannst Du beide Komponenten bei Raumtemperatur (> 18° C) entsprechend dem angegebenen Mischungsverhältnis von 1:1 miteinander gut vermischen.
Stelle vor dem Vergiessen sicher, dass Teile und Formen frei von Feuchtigkeit und nicht abgelüfteten Trennmitteln sind. Solche Rückstände führen zu unsauberen Stellen, Fehlern oder Blasenbildung im Guss. Im Extremfall kann es sein, dass das Giessharz durch Verunreinigung nicht aushärtet.

Gewicht n. a.
Material

Nettogewicht

,

Härte

Marke

Verarbeitungszeit

Viskosität

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Zurück nach Oben